Solarmarketing

Erfolgreiche Marketinglösungen für die weltweite Solarwirtschaft

Die globalen Photovoltaikmärkte gehen regelmäßig durch zahlreiche Veränderungen, ob hier in Europa oder in den sonnenreichen Regionen Nordafrikas, Südamerikas oder im Mittleren Osten. Zahlreiche staatliche Vorgaben, regionale Besonderheiten und umfangreiche Ausschreibungsprozesse stellen die Unternehmen der Solarwirtschaft immer wieder vor neue Herausforderungen und sorgen dafür, dass es spannend bleibt.

In einem so komplexen und bewegten Markt muss das Marketing grundsätzlich mehr leisten, denn herkömmliche Lösungen können hier gar nichts bewegen. Umfassende Marktkenntnisse auf Seiten der Werbeagentur sind ein entscheidender Vorteil, um bei EPCs und Solar-Projektierern, Investoren, Herstellern, Wiederverkäufern und Endkunden Sicherheit zu schaffen: durch überzeugende, verkaufsstarke Ideen, transparente Unternehmenskommunikation und verständliche, zielführende Werbemittel und Kampagnen, die die Sprache des jeweiligen Adressaten sprechen.

Gute Ideen für PV-Projektierer, EPCs und Hersteller

  • Der EPC, der in Spanien oder Dubai schlüsselfertig große Solarparks baut, profitiert z.B. von regelmäßiger internationaler Pressearbeit und einem gezielten Dialogprogramm für den Austausch mit Projektierungspartnern, Investoren und Ausschreibungsorganen.
  • Der Modulhersteller, der mit EPCs und Projektierern ins Geschäft kommen möchte, benötigt eine passgenaue Akquisestrategie und ein entsprechend hochwertiges Mailing, um sein Ziel zu erreichen.
  • Und der Wiederverkäufer, der frischgebackene Bauherren von einer Photovoltaik-Komplettanlage mit Wärmepumpe und Energiemanager überzeugen will, erreicht sein Ziel schneller mit einer passenden Kampagne, die auf Marktkenntnis und Bedarfe der Zielgruppe aufsetzt und zum Beispiel das Erstgespräch mit dem Architekten als Kontakteinstieg nutzt.

 

Das BRANDWERT Team vereint rund zehn Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Erneuerbaren Energien. Die Entwicklung von Marketinglösungen und Werbekampagnen für die Solarwirtschaft steht dabei im Mittelpunkt unserer Kompetenzen – jeder von uns wäre in der Lage, auf Zuruf zu erklären, wie ein PID-Test oder Elektroluminiszenz-Test (EL-Test) für Solarmodule funktioniert.

Kunden wie Vattenfall, Centrosolar, der deutsche EPC SMP Montage oder Solara als spezialisierter Anbieter netzunabhängiger PV-Anwendungen, die zum Beispiel in technischen Anlagen im öffentlichen Raum zum Einsatz kommen, profitieren von unserem Know-How.